Download

Tanja Mahn-Bertha hat als Logopädin vom Beginn ihrer beruflichen Laufbahn therapeutisch mit Bildern und Geschichten gearbeitet. Das Erfinden und freie Erzählen von Geschichten ist ihr sehr vertraut. Die deutliche Aussprache, den Einsatz der Stimme und die freien Formulierungsfähigkeiten hat sie hier gelernt und trainiert. 


Die Liebe zu Büchern, ihren Märchen und Geschichten begann aber schon in ihrer Kindheit und hat dazu geführt, dass sie nach vielen Fortbildungen und einer 2 1/2 Jahre langen Zusammenarbeit mit einer Märchenerzählerin selbst zur Erzählerin wurde.
Seit 2007 erzählt sie regelmäßig für Kinder, Senioren und Erwachsene.

Vom ersten Moment an füllt Tanja Mahn-Bertha die Bühne mit Ihrer lebendigen Art und ihrer Präsenz. Ihre ausdrucksstarke Erzählung weckt das Kino im eigenen Kopf. Mit ihrer wandelbaren Stimme, der Mimik und Gestik lässt sie die Personen lebendig werden. Sie berührt ihre Zuhörer und hinterlässt sie mal lachend, mal nachdenklich. Man möchte nicht aufhören zu lauschen.


Übersicht

Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Seitenanfang | Impressum | SPIP